zurück zur Übersicht
Veranstaltung Seminar-Info

Lohnpfändung – wie gehe ich in der Praxis damit um?

Beschreibung:

Ein wichtiger Baustein kompetenter Schuldnerberatung ist seit je her die Ermittlung und Prüfung der pfändbaren Beträge. Auf diesem Gebiet Kenntnisse zu vertiefen und Sicherheit zu erlangen, ist zur Durchsetzung von Schuldnerrechten und in der Verhandlungsführung unerlässlich.
Praxisnah sollen Lohnbestandteile anhand konkreter Abrechnungen auf ihre Pfändungsrelevanz geprüft, die Berücksichtigung unterhaltsberechtigter Personen thematisiert sowie die Aufgaben des Drittschuldners und der Umgang mit Falschpfändungen in den Blick genommen werden

Kategorie:

Recht

Veranstalter:

Evangelischer Fachverband Schuldnerberatung RWL

Beginn:

29.10.2019

Ort:

Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.
-Diakonie RWL-
Lenaustraße 41
40470 Düsseldorf

Verpflegung:

inkl. Verpflegung

Zielgruppe:

Berater*innen der Schuldner- und Insolvenzberatung

Leitung:

Sonja Brönner

Referenten:

Marion Kemper, Dipl.-Sozialarbeiterin

Anmeldeschluss:

02.10.2019

Auskunft:

Beater Johan
Telefon: 0211 6398 390
E-Mail: b.johan@diakonie-rwl.de

Anmeldung:

Ticket-Typ Preis Plätze
für Nichtmitglieder 80,00 €
für Mitglieder 70,00 €

Herr
Frau


Druckansicht

Mitglieder

AWOCaritasDer ParitätischeDiakonieDeutsches Rotes Kreuzessen-logo5schuldnerhuilfe-koel-logo

Downloads

Seminarauswertung-2015_Seite_1

Seminarbewertung

2 Seiten, 133 KB

Download
Qualitätsstandards-2015_Seite_1

Qualitätsstandards

2 Seiten, 369 KB

Download
2015 Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

1 Seite, 204 KB

Download